Dienstag, 2. August 2011

Fee´s Zigeunersoße

Du benötigst folgende Zutaten
Paprika ( nach belieben ) / Zwiebel / Tomaten / Tomatenmark / Knoblauch
Gewürzgurke / Wasser oder Brühe / Salz / Paprikapulver / Chilliflocken ( oder frische Chilischoten )
Curry / Öl / Zucker



 Putze das Gemüse und schäle die Zwiebeln.
Gib zunächst einen Schuß Öl in einen Topf und erhitze es.
Dann schneidest Du die Zwiebeln in Julienne ( Streifen ) und gibst sie in das heisse Fett.
Teperatur runterdrehen sonst verbrennen die Zwiebeln.


Nun folgt Paprika in feine Streifen,die Farbe ist persönliche Geschmackssache.
Gib die Paprikastreifen zu den Zwiebeln






Lösche das Gemüse mit einem Schuß Rotweinessig ( oder Rotwein ) ab.
Füge nun das Tomatenmark hinzu .

Und fülle mit etwa 1/4 Wasser ( Brühe ) auf
Nun werden die Tomaten in Würfel geschnitten und hinzugegeben.
Mit den Gewürzen abschmecken und köchel lassen . Wie man den Paprika bevorzugt
mit Biss oder eher weich.

Zum Schluss füge ich noch Gewürzgurke in feinen Scheibchen geschnitten hinzu

Leckere Soße zu Bratwurst = Zigeunerwurst




Oder feurige Frikadellen ( Hackbraten ) oder das legendäre Zigeunerschnitzel

Bon appetite !!!

Viel Spaß beim nachkochen , wünscht eure Fee

Kommentare:

  1. Oh wie lecker und so toll beschrieben. Da bekomme ich gleich Hunger.
    Danke für das schöne Rezept.
    Liebe Grüße Silvi

    AntwortenLöschen
  2. Hoi Fee

    Mmmmmmmmmm die sieht so was von lecker aus,
    danke für das tolle Rezept,
    das werde ich auf jeden Fall mal ausprobieren

    LG Irene

    AntwortenLöschen