Samstag, 19. Oktober 2013

Maple Walnut Cake


250 g Butter oder Margarine , zimmerwarm
200 g Zucker / 1 P. Vanillezucker
1 Prise Salz / 4 Eier ( M )
350 g Mehl / 1 P Backpulver
75 ml Milch
75 g Zucker / 50 g Ahornsirup
125 g Walnusskerne
1 Beutel ( 125 g ) Haselnussglasur


 Fett , Zucker ,Vanillezucker und Salz so lange cremig rühren
bis nichts mehr knirscht und sich der Zucker gelöst hat .

Eier einzeln zu der Fett - Zucker - Masse geben und unterrühren
Mehl und Backpulver mischen und abwechselnd mit Milch
unter den Teig rühren.
Nüsse grob durchhacken

Zucker mit Sirup karamelisieren und


die Nüsse zugeben


Kastenform fetten .
1 / 4 Teig in die Kastenform geben .

2 / 3 Nüsse unter den Teig heben 1 / 3 Nüsse beiseite.
Den Teig nun in die Form geben

im heissen Ofen bei
E - Herd : 175 ° C / Umluft : 150 ° C / Gas : Stufe 2
etwa 60 Min backen .
Glasur im Wasserbad schmelzen und über den Kuchen geben.
Mit den restlichen Nüssen bestreuen





Viel Spaß beim nachbacken , eure Fee

Das Rezept stammt aus der Zeitung 1,2,3 ...fertig vom Oktober 2013

Kommentare:

  1. Hallo liebe Fee,

    der Kuchen sieht sehr lecker aus. Da möchte ich am liebsten gleich mal zugreifen. Ganz liebe Grüße Silvi

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Silvi ,
    das freut mich ,das du den Kuchen appetitlich findest ! Kann ich wirklich nur empfehlen ,sofern keine Nussallergie vorliegt .
    ♥ lichst Fee

    AntwortenLöschen
  3. mmmhhh, bitte ein Stück von jedem Kuchen, ich kann mich nicht entscheiden! Deine bebilderten Anleitungen finde ich genial.
    Liebe Grüße
    caotenmax

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Caotenmax - vielen Dank für deinen Besuch
    Freut mich zu lesen ,das dir die Anleitungen gefallen . Lg Fee

    AntwortenLöschen